SERVICE-EXCELLENCE & LEADERSHIP BLOG 

MITARBEITER. BEGEISTERN. GÄSTE.

veröffentlicht am: Februar 1, 2017
Der ‚War for talent‘ ist längst entschieden – und gewonnen haben die Mitarbeiter. Ich werde manchmal noch immer schief dafür angesehen, wenn ich das so deutlich ausspreche, aber ich bin fest davon überzeugt: Wer als Führungskraft heute noch glaubt, dass Abhängigkeit die beste Bindung ans Unternehmen darstellt, der hat den Schuss nicht gehört.

Wir haben das 21. Jahrhundert, wir haben Fachkräftemangel in praktisch allen Branchen, wir sehen die Generation Y in Führungspositionen auf- und die Millennials als Mitarbeiter nachrücken. Bei aller Unschärfe der Datenlage und aller Diskussion darüber, wer die sagenumwobenen Y’ler und Millennials nun sind: Wir brauchen diese Mitarbeiter.
SERVICE BRAUCHT BEGEISTERUNG
Mehr noch: Ganz besonders in der Hospitality-Branche haben wir großes Interesse daran, dass diese Menschen nicht nur zu uns finden, sondern auch bei uns bleiben und dauerhaft für ihr Unternehmen brennen. Service braucht begeisterte Mitarbeiter – denn nur begeisterte Mitarbeiter sorgen für begeisterte Gäste! Für beides sind wir als Führende verantwortlich. Früher hatten die Mitarbeiter die Bringschuld, heute haben wir sie als Arbeitgeber und Führungskräfte mindestens genauso. Die direkte Führungskraft ist der Kündigungsgrund Nr. 1. Also ist die Führung auch die entscheidende Stellschraube, um Mitarbeiter zu begeistern und zu binden. Führung begeistert Mitarbeiter – und Mitarbeiter begeistern Gäste.
WARUM BLEIBEN MITARBEITER?
Doch was lockt Mitarbeiter an? Und vor allem: Wie sorgen wir dafür, dass sie bleiben? Bei Umfragen von Personalagenturen stehen seit Jahren eben nicht das Gehalt, Boni und Vergünstigungen an erster Stelle. Den Ausschlag geben vielmehr Faktoren, die Führungskräfte durch Empathie steuern können: fördernder Führungsstil, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, Selbstverwirklichung. Alles Faktoren, mit denen Corporate Monkeys (COMOs) als Führungskräfte so ihre Schwierigkeiten haben – also jene Chefs, die noch auf Abhängigkeit als Führungsprinzip setzen. Sie sind mit der neuen Freiheit der Mitarbeiter überfordert.
FREIHEIT IST DER SCHLÜSSEL!
Und ein bisschen COMO steckt doch in jedem von uns, oder? Arbeiten wir daran! Die gute Nachricht ist: Es gibt ganz handfeste Handlungsmöglichkeiten, um den wichtigsten Anreize für Mitarbeiter nachzukommen.

Mitarbeiter vertrauen Führungskräften, die auch ihnen einen Vertrauensvorschuss geben. Also geben wir ihnen Entscheidungsfreiheit!
Mitarbeiter respektieren Führungskräfte, die ihnen Mitsprache und Teilnahme ermöglichen. Also lassen wir sie mitgestalten!
Mitarbeiter lieben Führungskräfte, die sich für sie interessieren. Also fördern wir ihre berufliche und persönliche Entwicklung!

Auch wenn es paradox klingt: Treue gibt es auch bei Mitarbeitern nur in Freiheit. Wer die Besten binden will, tut gut daran, ihnen Freiheit zu geben. Damit sie bleiben wollen. Denn das spürt auch der Gast.



Dieser Beitrag ist erschienen am 31. Januar 2017 in der AHGZ.

Das Geheimnis einer Erfolgsmarke ist die Anzahl der positiven Geschichten, die ihre Kunden mit der Marke und ihren Mitarbeitern erleben. Denn diese Geschichten sind es, die geteilt werden und sich verbreiten.
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!
newsletter anmelden
Kontakt
Tel. +49 (0)174 9411612
Anschrift
Schweiz
CKR Solution GmbH
c/o Alpina Treuhand AG
Seestrasse 91
CH-6052 Hergiswil NW
Folgen Sie mir
Nützliche Links
VorträgeBeratungPresseNewsletter
© 2016-2020 CKR Solution GmbH – Alle Rechte vorbehalten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

closechevron-downbarscross